Gasleitung vor Delogierung in Wien manipuliert

14. Juli 2020

Am Dienstagvormittag konnte eine Gasexplosion in Wien-Ottakring verhindert werden. Ein 61-jähriger Wohnungsmieter soll vor seiner Delogierung die Gasleitung manipuliert haben. PULS 24 Reporter Christoph Isaac Krammer spricht zu dem Vorfall mit Paul Eidenberger, Sprecher der Polizei Wien.