Frau in Wien mit Flüssigkeit übergossen und angezündet

05. März 2021

Eine Trafikantin in Wien-Alsersgrund ist am Freitag kurz vor Mittag in ihrem Geschäft von einem Mann mit einer Flüssigkeit übergossen und angezündet worden. Die 35-Jährige wurde laut Polizeisprecher Daniel Fürst lebensgefährlich verletzt. Kurz bevor sie ins Krankenhaus gebracht wurde, sagte sie, dass der mutmaßliche Täter ihr Ex-Partner gewesen sei. Nach dem 47-Jährigen werde nun gefahndet.