Frankreichs Regierung zurückgetreten

03. Juli 2020

Die französische Mitte-Regierung unter Premierminister Édouard Philippe tritt komplett zurück. Der Schritt war erwartet worden, da Präsident Emmanuel Macron seine Politik neu ausrichten will.