Frankreich ruft höchste Terror-Warnstufe aus

29. Okt 2020

Nach der Messerattacke mit mindestens drei Toten in Nizza und einer ähnlichen Attacke in Avignon hat die französische Regierung am Donnerstag die höchste Terror-Warnstufe ausgerufen. Sie wird landesweit gelten. Die Antwort der Regierung auf die Anschläge werde "hart und unerbittlich" sein, erklärte Premierminister Jean Castex vor der Nationalversammlung.