FPÖ über BVT-Pannen: "Zugegeben wird immer erst dann, wenn es in den Medien publik wird"

10. Nov 2020

Der stv. FPÖ-Sprecher für Inneres, Hannes Amesbauer, verteidigt im Interview mit PULS 24 Moderator Werner Sejka FPÖ-Klubchef Herbert Kickl gegen die Vorwürfe der ÖVP und des Innenministeriums, dieser habe Ermittlungen gefährdet und wirft seinerseits dem Innenminister Vertuschung vor.