Formel 1: Hamilton und Verstappen crashen

13. Sept 2021

McLaren hat im turbulenten Formel-1-Grand-Prix von Italien einen unerwarteten Doppelsieg durch Daniel Ricciardo und Lando Norris gefeiert. Dritter wurde Valtteri Bottas. Im Mittelpunkt standen am Sonntag in Monza allerdings die WM-Rivalen Max Verstappen und Lewis Hamilton, die bei Halbzeit des Rennens spektakulär kollidierten und beide ausschieden.