Flüchtlingshelferin: Nicht ÖVP, Kurz persönlich ist gegen Aufnahme von Flüchtlingen

12. März 2021

Flüchtlingshelferin Doro Blanke spricht mit PULS 24 Anchorwoman Bianca Ambros über die unhaltbaren Zustände im griechischen Flüchtlingslager Kara Tepe, wo 7.500 Menschen, darunter über 2.000 Kinder im Elendslager mit zu wenig Nahrung hausen. Sie greift auch Bundeskanzler Sebastian Kurz an. Er persönlich sei gegen eine Aufnahme von Schutzsuchenden, die bereits Asyl hätten. In der ÖVP gebe es sehr wohl Befürworter und den Staat würde es kaum etwas kosten.