Flüchtlingsfrage stellt Koalition auf Zerreißprobe

25. Aug 2021

Der Afghanistan-Konflikt lässt die ideologische Linie zwischen den beiden Regierungspartnern immer deutlicher zum Vorschein treten. Nachdem der grüne Vizekanzler Werner Kogler mit immer mehr Kritik aus den eigenen Reihen konfrontiert war, reagierte er am Mittwoch in Richtung Basis - und warf der Kanzlerpartei ÖVP "Unmenschlichkeit" vor. Die türkise Seite reagierte in gewohnter Manier mit Absichtserklärungen und Warnungen vor einer weiteren Flüchtlingswelle.