Fall Nawalny: Moskau bestellt hochrangige EU-Diplomaten ein

22. Dez 2020

Russland hat am Dienstag hochrangige Diplomaten aus mehreren EU-Staaten ins Außenministerium zitiert, um sein Missfallen über den Umgang dieser Länder mit dem Giftanschlag auf den Oppositionsführer Alexej Nawalny zu bekunden. Die russische Nachrichtenagentur RIA Nowosti meldete, Diplomaten aus Deutschland, Frankreich und Schweden seien in der Früh im Außenministerium in Moskau eingetroffen.