Exklusiv: Vater der ermordeten siebenjährigen Hadishat im Interview

13. Feb 2020

Während dem mutmaßlichen Mörder seiner 7-jährigen Tochter der Prozess gemacht wird, befindet sich der Vater seit Juni 2018 auf der Flucht – er saß wegen des Verdachts der Schlepperei in italienischer Haft und kehrte nach einem Freigang nicht zurück. Im exklusiven PULS 24-Interview äußert er sich per Videointerview zum Täter und den Wunsch, diesen im Gefängnis zu sehen.