Ein Regenbogen für Hoffnung

17. Juli 2020

Eine Fehlgeburt bedeutet für die betroffenen Paare und Familien viel Schmerz. Oftmals ist es auch schwierig mit der Trauer umzugehen. Claudia Weinert hat drei Kinder während der Schwangerschaft verloren. Für sie war es wichtig, über ihre Gefühle zu reden. Heute hilft sie anderen in ähnlichen Situationen als Obfrau des Vereins "Regenbogen".