Eberl: "Es wäre schön, wenn sich mehr FPÖler zur Impfung bekennen würden"

09. Sept 2021

Kommunikationswissenschaftler Jakob-Moritz Eberl spricht über die Argumentationsmuster des FPÖ-Chefs Herbert Kickl, der die Wirkung der Corona-Impfung in Frage stellt. Kickl würde Fakten. Der Glaube an Verschwörungstheorien sei gerade bei FPÖ-Wählern hoch, sagt Eberl.