Ebenbauer im Newsroom Live: "Wenn Hilfen der Bundesregierung auslaufen, kann es düster werden"

02. Apr 2021

Im Newsroom LIVE auf PULS 24 mit Anchor Fabian Kissler sprechen Fußball-Bundesliga-Vorstand Christian Ebenbauer und ICE-Hockey-League-Geschäftsführer Christian Feichtinger über die Lage des Spitzensports in Österreich. Noch profitiert man im Fußball und Eishockey von Fördergeldern der Bundesregierung, es gibt aber finanzielle Einbußen in beiden Sportarten. Trotzdem sei man "gut weggekommen, weil schnell reagiert wurde", resümiert Feichtinger die Arbeit der Regierung. Unklar ist inwiefern der Spielbetrieb durch ein eventuelles Ausbleiben von Sponsorengeldern in Zukunft beeinträchtigt werden könnte und ob man bei Jugendlichen und Kindern von einer verlorenen Generation ausgehen muss.