Dramatische Corona-Lage in Indien

28. Apr 2021

Indien hat mit 360.960 Corona-Neuinfektionen erneut einen weltweiten Höchstwert gemeldet. Gleichzeitig überschreitet das zweitbevölkerungsreichste Land der Welt die Schwelle von 200.000 Todesfällen. 3.293 weitere Menschen starben in Verbindung mit dem Virus und damit so viele wie nie zuvor, wie das Gesundheitsministerium am Mittwoch mitteilt.