Corona-Mutation: Frankreich lockert Einreiseverbot

23. Dez 2020

Frankreich hatte wegen der rasanten Ausbreitung der neuen Coronavirus-Variante die Grenzen zu Großbritannien auch für den Warenverkehr geschlossen. Seitdem stecken Tausende Lastwagen in Südostengland fest, betroffen sind laut Bundesverband Spedition und Logistik auch 300 bis 400 deutsche Fahrer. Inzwischen wurde eine Wiedereröffnung angekündigt. Die Regierung in London rechnet dennoch nicht mit einem raschen Ende des Staus.