Bluttat in Gerasdorf: Über die Hintergründe der Tat

06. Juli 2020

Auf Mamichan U. alias Martin B., der am Samstagabend auf einem Firmengelände an der Brünner Straße (B7) in Gerasdorf bei Wien (Bezirk Korneuburg) erschossen wurde, war ein Kopfgeld ausgesetzt. PULS 24 Reporterin Josephine Roek berichtet vor Ort.