Ein Mahnmal in Wien

29. Juli 2016

Am ehemaligen Aspang-Bahnhof in Wien sollte eigentlich ein großes Holocaust-Mahnmal entstehen. Die Gedenkstätte sollte den Deportierten "ihren Namen zurückgeben". Eine schöne Idee, die jedoch in der Umsetzung leider nicht ganz so aufging wie geplant. Gregor Seberg hat sich das deshalb einmal für uns angesehen.