APA/APA/BARBARA GINDL/BARBARA GINDL

WM-Gold im Luftpistolen-Mixed für Steiner/Zechmeister

17. Okt. 2022 · Lesedauer 1 min

Sylvia Steiner und Richard Zechmeister haben am Montag bei der WM in Kairo die Goldmedaille im Mixed-Teambewerb mit der Luftpistole erobert. Die 40-jährige Salzburgerin und der 47-jährige Burgenländer gewannen in der olympischen Disziplin sensationell vor Südkorea.

Steiner und Zechmeister schossen in der Qualifikation gleichauf mit den Südkoreanern die Bestmarke von 582 Ringen. Im Finale ließen sie den Asiaten mit 16:6 keine Chance. "Ich kann es noch nicht ganz glauben. Ich war schon sehr zufrieden, dass wir in das Finale gekommen sind. Dass wir das dann gewinnen und auch noch mit so einem Abstand. Mir fehlen die Worte", jubelte Zechmeister. "Einfach genial", befand Steiner nach dem nervenaufreibenden Wettkampf.

Quelle: Agenturen