WEURO 2022: Schweiz und Portugal trennten sich 2:2

05. Juli 2022 · Lesedauer 1 min

Das erste Gruppe-C-Spiel bei der Fußball-Frauen-EM in England hat am Samstag mit einem 2:2 zwischen der Schweiz und Portugal geendet.

Die Eidgenossinnen gingen in Leigh dank Coumba Sow (2.) und Rahel Kiwic (5.) schnell mit 2:0 in Führung, die Portugiesinnen holten aber durch die Treffer von Diana Gomes (58.) und Jessica Silva (65.) noch einen Punkt. 

Der Liveticker zur Nachlese:

sponsored by
VISA sponsort die Frauen-Fußball-EM auf PULS 24
Quelle: Redaktion / moe