APA - Austria Presse Agentur

Van Barneveld nach WM-Aus mit Symptomen positiv getestet

25. Dez 2021 · Lesedauer 1 min

Der Niederländer Raymond van Barneveld ist am Tag nach seinem Aus bei der Darts-WM in London positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das gab der mit Fieber in Quarantäne befindliche Ex-Weltmeister am späten Freitagabend bekannt. Der 54-Jährige hatte am Vortag in der zweiten WM-Runde gegen Rob Cross verloren. "Während des Matches hatte ich keinerlei Symptome, aber danach habe ich bemerkt, dass ich Atemnot und Fieber bekomme", schrieb Van Barneveld auf Instagram.

Momentan habe er Fieber und sei sehr müde, so der Niederländer aus der Hotel-Quarantäne. Er habe wegen der Situation sofort mit Cross und dem Dartsverband PDC Kontakt aufgenommen.

Quelle: Agenturen