APA/APA/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/MADDIE MEYER

Tom Brady wird TV-Experte nach Karriereende

10. Mai 2022 · Lesedauer 1 min

Tom Brady hat seine Karriere für die Zeit nach der NFL-Spielerlaufbahn fixiert. Demnach soll der 44-Jährige, wenn das Karriereende endgültig erreicht ist, die Rolle als TV-Experte bei "Fox" einnehmen. Laut der New York Post erhält Brady einen Zehn-Jahres-Vertrag über 375 Millionen US-Dollar. Damit wird sein Jahressalär höher sein als derzeit bei den Buccaneers.

Dies vermelden sowohl der TV-Sender, als auch der siebenfache Super-Bowl-Sieger selbst. Zuvor wolle Brady aber "unfinished Business" auf dem Feld erledigen und eine weitere Vince-Lombardi-Trophy in seiner Sammlung wissen. "Tom wird nicht nur unsere größten NFL-Spiele mit Kevin Burkhardt kommentieren, sondern auch als Botschafter für uns fungieren", heißt es in der Meldung.

Hinweis: Dieser Artikel ist zuerst auf laola1.at erschienen. 

Quelle: Redaktion / Laola1.at