puls24.at

Talent Rossi erfährt im NHL-Draft seinen künftigen Club

05. Okt 2020 · Lesedauer 1 min

Österreichs großes Eishockey-Talent Marco Rossi erfährt in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (1.00 Uhr MESZ/live ORF Sport +), für welchen Club der National Hockey League (NHL) er künftig spielen wird. Der 19-jährige Vorarlberger gilt beim Draft als heißer Kandidat auf die Top Ten. Beim jährlichen Draft sichern sich die 31 NHL-Clubs die Rechte an 217 weltweiten Talenten im Alter von 18 und 19 Jahren.

Rossi wird der erste Österreicher seit Michael Grabner und Andreas Nödl 2006 sein, der von einem NHL-Club gewählt wird. Der bisher am höchsten gedraftete Österreicher ist Thomas Vanek, der im Jahr 2003 von den Buffalo Sabres als Nummer fünf gewählt wurde.

Quelle: Agenturen