APA/APA/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SAM GREENWOOD

Straka startet mit Platz neun ins Ranglisten-Finale

25. Aug. 2022 · Lesedauer 1 min

Sepp Straka hat einen guten Start in die Tour Championship in Atlanta hingelegt. Beim Finale der besten 30 Profis der FedExCup-Rangliste im East Lake Golfclub spielte er nach drei Birdies und einem Bogey eine 68er-Runde und war mit gesamt sechs unter Par damit nach Tag eins Neunter. In Führung mit 15 unter lag der US-Amerikaner Scottie Scheffler, der auf eine 65 kam. Laut dem Play-off-System legte der Tourführende Scheffler bei 10 unter Par los, Straka begann bei 4 unter.

Quelle: Agenturen