APA/APA/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/DYLAN BUELL

Schwab bei PGA-Turnier in Illinois bei Halbzeit Dritter

02. Juli 2022 · Lesedauer 1 min

Golfprofi Matthias Schwab mischt bei der John Deere Classic der PGA-Tour in Silvis im US-Bundesstaats Illinois zur Halbzeit im Spitzenfeld mit. Der Steirer legte am Freitag auf dem Par-71-Kurs nach einer 67 zum Auftakt eine 65er-Runde nach. Mit insgesamt 132 Schlägen und zehn unter Par war der 27-Jährige damit nach zwei Tagen Dritter. In Führung lag der US-Amerikaner J.T. Posten mit 127 Schlägen vor seinem Landsmann Denny McCarthy (131).

Schwab startete gleich mit einem Birdie, nach einem weiteren Schlaggewinn kassierte er aber postwendend zwei Bogeys. Mit sechs Birdies auf den letzten neun Löchern schuf sich der Steirer aber eine hervorragende Ausgangsposition für das Wochenende.

Quelle: Agenturen