AFP

Schalke 04 findet neuen Cheftrainer

0

Das deutsche Fußball-Bundesligaschlusslicht Schalke 04 hat Thomas Reis als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der im September beim Lokalrivalen VfL Bochum entlassene Reis tritt die Nachfolge von Frank Kramer an, wie der Aufsteiger aus Gelsenkirchen am Donnerstag mitteilt.

Kramer war beim Club des derzeit verletzten Österreichers Leo Greiml aufgrund des enttäuschenden Saisonstarts in der Vorwoche nach nur vier Monaten beurlaubt worden. Reis ist bereits der siebente Trainer des Traditionsvereins binnen zwei Jahren.

Laut Medienberichten handelte sich Schalke wie schon im Sommer vor der Verpflichtung Kramers wieder einige Absagen bei der Trainersuche ein. So soll unter anderem Bruno Labbadia abgewunken haben. Als möglichen Nachfolger hatten Medienberichte auch Sturm-Graz-Trainer Christian Ilzer ins Spiel gebracht. Dieser hatte die Spekulationen als Gerüchte zurückgewiesen.

ribbon Zusammenfassung
  • Das deutsche Fußball-Bundesligaschlusslicht Schalke 04 hat Thomas Reis als neuen Cheftrainer verpflichtet.
  • Der im September beim Lokalrivalen VfL Bochum entlassene Reis tritt die Nachfolge von Frank Kramer an, wie der Aufsteiger aus Gelsenkirchen am Donnerstag mitteilt.
  • Kramer war beim Club des derzeit verletzten Österreichers Leo Greiml aufgrund des enttäuschenden Saisonstarts in der Vorwoche nach nur vier Monaten beurlaubt worden.

Mehr aus Sport