APA/APA/AFP/RONNY HARTMANN

Salzburgs Okafor Schweizer Youngster des Jahres 2021

27. Jan. 2022 · Lesedauer 1 min

Noah Okafor hat sich nach einem starken Fußball-Jahr in seiner Heimat über eine Auszeichnung freuen dürfen. Der Stürmer von Serienmeister Red Bull Salzburg wurde am Donnerstag bei der vom Schweizer Verband und der Schweizer Liga organisierten 1. Swiss Football Night, die aufgrund des Coronavirus digital durchgeführt wurde, als Youngster des Jahres 2021 ausgezeichnet. Gewählt wurde von einer Fachjury, bestehend aus den Trainerinnen und Trainern der SFV-Nationalmannschaften.

"Die Auszeichnung bedeutet mir sehr viel. Sie ist eine tolle Belohnung für meine Leistungen der letzten Monate. Das gibt mir auch umso mehr Motivation und Selbstvertrauen für den weiteren Weg", sagte der 21-jährige Schweizer. Okafor hält in der laufenden Saison nach 23 Pflichtspielen bei elf Toren und fünf Vorlagen. Als Schweizer Spieler des Jahres wurde Nationalteam-Tormann und Gladbach-Einsergoalie Yann Sommer geehrt.

Quelle: Agenturen