APA - Austria Presse Agentur

Real Madrid gewinnt wieder - 4:1 bei Alaves

23. Jan 2021 · Lesedauer 1 min

Real Madrid hat nach zuletzt zwei Pflichtspiel-Niederlagen in Folge wieder einen Sieg gefeiert. Der spanische Fußball-Rekordmeister gewann am Samstag das Liga-Auswärtsmatch gegen Alaves mit 4:1 und liegt damit als Tabellenzweiter vier Punkte hinter Spitzenreiter Atletico Madrid, der zwei Partien in der Hinterhand hat.

In Abwesenheit des mit dem Coronavirus infizierten Trainers Zinedine Zidane erzielten Casemiro (15.), Karim Benzema (41., 70.) und Eden Hazard (45.+1) die Tore für die Madrilenen, die am Mittwoch im Cup gegen den Drittligisten Alcoyano ausgeschieden waren.

Quelle: Agenturen