APA/EXPA/JOHANN GRODER

Odermatt verzichtet auf Riesentorlauf-Start in Schladming

25. Jan. 2023 · Lesedauer 1 min

Ski-Star Marco Odermatt wird am Mittwochabend nicht beim Nacht-Riesentorlauf in Schladming am Start stehen.

Der Gesamtweltcup-Führende habe am Mittwoch das erste Training auf Schnee absolviert, nachdem er sich in Kitzbühel das linke Knie verletzt hatte, sich aber gegen ein Antreten entschieden. Das teilte Swiss-Ski mit. Die kommenden Tage würden zeigen, ob es für die beiden Super-G in Cortina d'Ampezzo am Wochenende reicht oder nicht.

Quelle: Agenturen / Redaktion / tgo