APA/AFP/Chris DELMAS

NFL: Cardinals-Star vor Saisonaus

28. Okt 2021 · Lesedauer 1 min

Die Arizona Cardinals müssen wohl für den Rest der Saison auf J.J. Watt verzichten. Der Verteidiger muss sich nach einer Schulterverletzung einer Operation unterziehen.

In der Nacht auf Mittwoch vermeldeten die Arizona Cardinals, dass J.J. Watt für das Topspiel gegen die Green Bay Packers (Freitag, 2:20 Uhr) ausfallen wird. Wenig später berichtete ESPN-Journalist Adam Schefter, dass Watt eine Operation bevorstehe, die ihn wohl für den Rest der Saison außer Gefecht setzen wird. 

Der 32-Jährige hat sich im Spiel gegen seinen Ex-Verein Houston Texans im zweiten Viertel eine Schulter-Verletzung zugezogen, spielte die Partie aber dennoch zu Ende. Ein Termin für die Operation steht noch nicht fest. 

Watt ist fünfmaliger Pro-Bowler und gewann dreimal (2012, 2014, 2015) den Defensive Player of the Year Award. Der Defensive End galt auch in dieser Saison als einer der Garanten für den Erfolgslauf von Arizona. Die Cardinals sind nach sieben Spielen das einzig noch ungeschlagene NFL-Team und liegen an der Spitze der NFC Conference. 

Maximilian PatakQuelle: Redaktion