APA/APA/ROSS BONANDER/ROSS BONANDER

Rossi schafft Sprung in NHL-Kader von Minnesota Wild

09. Okt. 2022 · Lesedauer 1 min

Der Vorarlberger Marco Rossi startet die Saison wie erwartet bei Minnesota Wild in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL. General Manager Bill Guerin informierte den 21-jährigen Stürmer am Sonntag, dass er den Sprung in den NHL-Kader von Cheftrainer Dean Evason geschafft hat. Rossi hat in der Vorbereitung mit zwei Toren und sieben Assists in sechs Spielen überzeugt.

"Du hast alles getan, was wir von dir verlangt haben. Du warst großartig. Du hast dir das sehr verdient", erklärt Guerin. Minnesota startet am kommenden Donnerstag (13.10.) mit dem Heimspiel gegen die New York Rangers.

Rossi hat Anfang Jänner mit zwei Spielen sein NHL-Debüt für Minnesota gegeben, die Saison sonst aber beim Farmteam Iowa Wild in der AHL verbracht und war dort mit 53 Scorerpunkten (18 Tore, 35 Assists) gemeinsam mit Kyle Rau punktbester Spieler.

Marco Rossi: "Ich fühle mich besser als je zuvor"

Quelle: Agenturen / mpa