APA/EXPA/JAKOB GRUBER

Layne Viveiros vor ICE-Debüt für Pioneers

22. Sept. 2022 · Lesedauer 1 min

Nachdem der Ex-Nationalspieler die gesamte Vorsaison wegen einer Knieverletzung verpasste, steht er nun vor seinem Debüt für die Pioneers Vorarlberg.

Ex-Nationalspieler Layne Viveiros hat bei den Pioneers Vorarlberg einen Vertrag für die ICE Hockey League erhalten. Der 27-jährige Austro-Kanadier hatte, nachdem er sich eine schwere Knieverletzung zugezogen hatte, in Feldkirch zunächst eine Trainingsvereinbarung unterschrieben. Nun ist der Verteidiger offenbar bereit für sein erstes Spiel nach der Pause. Wie die Pioneers mitteilten, wird Viveiros am Donnerstag die Auswärtspartie gegen den VSV bestreiten.

Quelle: Agenturen / mpa