APA/EXPA/JOHANN GRODER

ICE: Linz verpflichtet Ex-Salzburger Stajnoch

11. Jan 2022 · Lesedauer 1 min

Die zuletzt von mehreren Corona-Fällen ausgebremsten Black Wings Linz haben den slowakischen Verteidiger Martin Stajnoch verpflichtet. Der 31-Jährige mit 92 Spielen Österreich-Erfahrung für Salzburg wechselt von Slovan Bratislava nach Oberösterreich.

Nach seinem Engagement in Salzburg, wechselte Stajnoch nach Deutschland zu den Nürnberg Ice Tigers. Das Gastspiel dauerte jedoch nur sechs Spiele, ehe der Nationalspieler in seine Heimat zurückkehrte und drei Saisonen für Slovan Bratislava spielte. In der ICE Hockey League gelangen ihm in 73 Spielen für Salzburg 30 Scorerpunkte. In Linz soll Stajnoch der wackeligen Defensive Stabilität verleihen. Die Black Wings kassierten in der laufenden Saison bereits 114 Gegentreffer und stellen die zweitschlechteste Verteidigung der Liga. 

Wie das Tabellenschlusslicht aus Linz weiters bekanntgab, ist die Durchführung seiner nächsten Spiele in der ICE Hockey League am Freitag in Znojmo und am Samstag daheim gegen Innsbruck noch offen.

Quelle: Agenturen / Redaktion / mpa