Tiger WoodsAPA/AFP/Frederic J. Brown

Altmeister Woods fixiert besonderen Masters-Rekord

0

Tiger Woods hat beim Golf-Masters in Augusta mit dem 24. geschafften Cut in Folge einen Rekord aufgestellt.

Der 48-jährige US-Amerikaner ließ seiner 73 zum Auftakt am Freitag eine Par-Runde von 72 Schlägen folgen.

Damit wird der 15-malige Major-Sieger sicher den Sprung in die letzten beiden Tage des prestigeträchtigen Turniers schaffen.

Mehr lesen: Straka zum Masters-Auftakt im Mittelfeld

Zahlreiche Spieler waren am späten Freitagabend (MESZ) aber noch unterwegs. 

Straka vor starker Verbesserung

Sepp Straka steuerte nach zehn gespielten Löchern mit zwei unter Par auf eine deutliche Verbesserung zu.

Der Wiener war nach seiner Auftaktrunde von 73 Schlägen auf dem 42. Platz gelegen.

ribbon Zusammenfassung
  • Golf-Legende Tiger Woods erreicht beim Masters in Augusta mit dem 24. Cut in Folge einen neuen Rekord.
  • Mit 73 Schlägen bewältigt der 48-Jährige den anspruchsvollen Kurs und hält Kurs auf den Cut.
  • Trotz Verletzungen besteht für Woods die Möglichkeit, das sechste Grüne Jackett seiner Karriere zu erringen.

Mehr aus Sport