APA/APA/GETTY IMAGES/Archiv/JAMIE SQUIRE

Glänzender Start von Golfer Nemecz in Südafrika

08. Dez. 2022 · Lesedauer 1 min

Golfprofi Lukas Nemecz mischt nach einer starken ersten Runde beim mit 1,5 Millionen Dollar dotierten Alfred Dunhill Championship im südafrikanischen Malelane ganz vorne mit.

Der Steirer erzielte am Donnerstag zum Auftakt des World-Tour-Turniers im Leopard Creek Country Club sieben Birdies bei einem Bogey. Das ergab in Summe eine 66er-Runde (6 unter Par) bzw. den zweiten Platz einen Schlag hinter dem Südafrikaner Dean Burmester.

"Das war ein sehr guter Tag. Ich bin mit drei Birdies gestartet, das hat mir das Leben viel leichter gemacht", erklärte der 33-Jährige. "Ich hatte viele gute Schläge, ich bin glücklich mit dem Ergebnis."

Quelle: Agenturen / Redaktion / tgo