APA/APA/AFP/OLI SCARFF

Frankreich gegen ÖFB-Team ohne Lloris, L. Hernandez, Rabiot

19. Sept. 2022 · Lesedauer 1 min

Frankreichs Fußball-Nationalmannschaft muss in den Nations-League-Spielen am Donnerstag gegen Österreich und am Sonntag gegen Dänemark weitere prominente Kicker vorgeben. Verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stehen Kapitän Hugo Lloris (Tottenham), Theo Hernandez (AC Milan), Adrien Rabiot (Juventus) und Boubacar Kamara (Aston Villa). Nachnominiert wurden Alban Lafont (Nantes), Lucas Digne (Aston Villa) und Jordan Veretout (Olympique Marseille).

Bereits zuvor hatten Karim Benzema (Real Madrid), Paul Pogba (Juventus), Kingsley Coman, Lucas Hernandez (beide FC Bayern) und Presnel Kimpembe (Paris Saint-Germain) wegen Blessuren abgesagt.

Quelle: Agenturen