AFP

England mit 6:2-Kantersieg gegen den Iran

21. Nov. 2022 · Lesedauer 1 min

England hat zum Auftakt der Gruppe B bei der Fußball-WM in Katar einen 6:2-Kantersieg gegen den Iran gefeiert.

Boukayo Saka trifft zweimal, Jude Bellingham, Raheem Sterling, Marcus Rashford und Jack Grealish trafen für die "Three Lions" jeweils einmal. Mehdi Taremi traf zweimal für den Iran. Das Spiel war bereits zur Pause entschieden, England ging mit 3:0 in die Kabine.

Eine Verletzung des iranischen Torhüters Alireza Beiranvand nach wenigen Minuten sowie mehr als zehn Minuten Nachspielzeit nach der Pause sorgte für eine Gesamtspielzeit von fast 120 Minuten. In der 113. Minute erst sorgte Taremi per Elfmeter für den Endstand vor 45.334 Zuschauern.

Quelle: Agenturen / Redaktion / tgo