puls24.at

Demir absolviert erste Einheit im Barcelona-Trikot

12. Juli 2021 · Lesedauer 2 min

Yusuf Demir hat am Montagvormittag seine erste Einheit als Spieler des FC Barcelona absolviert. Der von Rapid vorerst an die Katalanen verliehene 18-Jährige war wie einige andere Akteure von Barcelonas B-Team beim Auftakt in die Vorbereitung auf die neue Saison mit am Platz. Vor der Einheit stellte sich auch Clubchef Joan Laporta im Trainingszentrum, der Ciutat Esportiva Joan Gamper, zum Besuch ein.

Vom ersten Team waren nur wenige Akteure wie Gerard Pique, Sergino Dest oder die aktuell verletzten Marc-Andre ter Stegen und Coutinho dabei. Die spanischen EM-Spieler wie Sergio Busquets oder Pedri haben noch Urlaub. Der Vertrag von Lionel Messi ist Ende Juni ausgelaufen. Der derzeit vertragslose Argentinier befindet sich nach dem Erfolg bei der Copa America noch nicht in Europa. Barcelona arbeitet bekanntlich daran, für eine weitere Verpflichtung von Messi Gehälter einzusparen. Coutinho, Miralem Pjanic oder Samuel Umtiti sollen abgegeben werden.

Demir wurde von Barcelona für die kommende Saison verpflichtet. Die Katalanen haben danach eine Kaufoption in Höhe von zehn Millionen Euro auf den Mittelfeldspieler. Der Wiener wird vorerst unter Ronald Koeman trainieren, ehe er die weitere Vorbereitung mit dem zweiten Team unter Neo-Coach Sergi Barjuan absolvieren wird. Barcelona B spielt in der dritten spanischen Liga.

Das erste Testspiel der Vorbereitung bestreitet Barcelona am 21. Juli gegen Gimnastic de Tarragona, drei Tage später geht es gegen Girona weiter.

Quelle: Agenturen