Davis Cup Duell zwischen Nadal und Djokovic möglich

26. Apr. 2022 · Lesedauer 2 min

Die Auslosung der Gruppen des Davis Cups hat am Dienstag in Malaga Spanien und Serbien in Gruppe B gebracht, womit ein Duell von Rafael Nadal und Novak Djokovic theoretisch möglich ist. Zudem in Gruppe B sind Kanada und Südkorea.

In Bologna spielen in Pool A Kroatien, Italien, Argentinien und Schweden. In Gruppe C in Hamburg bekommt es Deutschland mit Frankreich, Belgien und Australien zu tun. Pool C in Glasgow umfasst die USA, Großbritannien, Kasachstan und die Niederlande.

Spieltermin ist der 14. bis 18. September, die Top zwei jeder Gruppe kommen in die K.o.-Phase. Diese wird vom 21. bis 27. November in Malaga ausgetragen. Dabei wird der Erste aus Pool A auf den Zweiten aus Pool D treffen, der Erste C auf den Zweiten B, der Zweite C auf den Ersten D sowie der Zweite A auf den Ersten B. Titelverteidiger Russland war aufgrund des Angriffskrieges in der Ukraine von der Teilnahme suspendiert worden. Malaga war vor knapp zwei Wochen vom Gruppen-Spielort zum Final-Ausrichter aufgestiegen, daher kam nun auch Valencia zum Zug.

Österreich gegen Pakistan um Weltgruppen-Verbleib  

Österreichs Team hatte die Gruppenphase durch eine 1:3-Niederlage Anfang März in Südkorea verpasst und spielt nun am 16./17. September daheim klar favorisiert gegen Pakistan im Play-off gegen den Abstieg in die Weltgruppe I.

Auslosung Gruppenphase Davis Cup (14. bis 18. September) - Gruppe A (Bologna): CRO, ITA, ARG, SWE; Gruppe B (Valencia): ESP, CAN, SRB, KOR; Gruppe C (Hamburg): FRA, GER, BEL, AUS; Gruppe D (Glasgow): USA, GBR, KAZ, NED. Modus: Top zwei jeder Gruppe in K.o.-Phase in Malaga (21. bis 27. November). Viertelfinale: 1 A - 2 D, 1 C - 2 B, 2 C - 1 D, 2 A - 1 B

Quelle: Agenturen