APA/APA/Klara Broucek/Klara Broucek

Vorarlbergs Alt-Bischof Fischer schwer an Corona erkrankt

18. Jan. 2022 · Lesedauer 1 min

Vorarlbergs Alt-Bischof Elmar Fischer liegt nach einer Coronavirus-Infektion auf der Intensivstation. Eine entsprechende Information der "Vorarlberger Nachrichten" (Dienstag-Ausgabe) wurde von der Diözese Feldkirch auf APA-Anfrage bestätigt. Laut "VN" kämpft der Alt-Bischof um sein Leben. Er befinde sich seit einer Woche in Intensivbehandlung und sei in künstlichen Tiefschlaf versetzt worden, hieß es. Geimpft sei der 85-Jährige nicht.

Fischer stand der Diözese Feldkirch zwischen 2005 und 2011 vor. Seine Amtszeit war vor allem von verbalen Fehltritten geprägt gewesen.

Quelle: Agenturen