Maurer: Koalition hält zu "90 Prozent" bis Ende der Legislaturperiode

10. Okt 2021 · Lesedauer 1 min

In einem Pro und Contra Spezial spricht die grüne Klubchefin Sigrid Maurer mit PULS 24 Infochefin Corinna Milborn darüber, wieso die Grünen weiter mit der ÖVP regieren wollen und wie hoch die Chancen sind, bis zum Ende der Legislaturperiode weiterzuregieren.

"Es ist wirklich, dass jetzt endlich einmal eine Legislaturperiode durchregiert wird", sagt Grünen-Klubchefin Sigrid Maurer zu PULS 24 Infochefin Corinna Milborn im Pro und Contra Spezial. Es gehe darum, die vielen "großen wichtigen Reformen", etwa in der Pflege oder der Kinderbetreuung, zum Abschluss zu bringen.

Deshalb sei es wichtig "nicht schon wieder neu zu wählen", so Maurer und betont: "Ich darf erinnern: Sebastian Kurz hat bereits zwei Regierungen vorzeitig beendet, das wäre die dritte." Die Fortführung des jetzigen Koalitionsvertrages sei die stabilste Variante.

Auf die Frage Milborns, wie hoch sie die Wahrscheinlichkeit einschätze, dass die Koalition bis zum Ende der Legislaturperiode halten werde, antwortet Maurer: "Mindestens 90 Prozent."

Pro und Contra Spezial: Nach dem Rücktritt von Kanzler Kurz – Sonntag um 19.00 und 20.00 Uhr auf PULS 24

Stephan HoferQuelle: Redaktion / hos