APA/APA/dpa (Archiv)/Michael Kappeler

Scholz redet bei Kongress der europäischen Sozialdemokraten

15. Okt. 2022 · Lesedauer 1 min

Der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) wird am Samstag auf dem Kongress des Sozialdemokratischen Partei Europas (SPE) eine europapolitische Rede halten.

An der Veranstaltung nehmen 278 Delegierte und mehr als 1000 Gäste teil, darunter SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner, mehrere Regierungschefs, zahlreiche Parteivorsitzende und einige EU-Kommissare. Der SPE gehören 33 sozialdemokratischen Parteien Europas an.

Rendi-Wagner hält Rede

Die SPÖ-Delegation unter der Leitung von Rendi-Wagner ist mit sieben Delegierten auf dem PES Kongress vertreten, unter anderem mit Wiens Bürgermeister Michael Ludwig und sowie den EU-Abgeordneten Andreas Schieder und Evelyn Regner. Rendi-Wagner spricht im Rahmen des Panels "Unser Europa: Rücksicht auf den Planeten."

Am Freitag hatte bereits SPD-Chef Lars Klingbeil bei dem Kongress geredet und es als Ziel für die Europawahl 2024 ausgegeben, dass die Sozialdemokraten wieder stärkste Kraft im EU-Parlament werden. Derzeit stellt die konservative Europäische Volkspartei die stärkste Fraktion.

Quelle: Agenturen / Redaktion / poz