PULS 4

Schallenberg, Haimbuchner und Brodnig zu Gast bei "Milborn"

30. Aug 2021 · Lesedauer 2 min

Am Montag um 20 Uhr begrüßt Corinna Milborn Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP), Manfred Haimbuchner (FPÖ), stv. Landeshauptmann von Oberösterreich und Ingrid Brodnig, Expertin für Digitalisierung.

10 österreichische Staatsbürger und Menschen mit Aufenthaltstitel in Österreich sind bisher aus Afghanistan außer Landes in Sicherheit gebracht worden. Einige Dutzend würden jedoch noch auf die Ausreise warten. Bei den Wartenden handle es sich laut Außenministerium um österreichische Staatsbürger. Vergangene Woche haben die meisten europäischen Staaten allerdings ihre Evakuierungsflüge eingestellt. Österreich verfügt über keine eigenen Evakuierungsflüge. Außerlandesbringungen erfolgen zunehmend über den Landweg. Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) spricht bei "Milborn" über Afghanistan und die Rolle, die Österreich hier einnimmt. 

Manfred Haimbuchner (FPÖ), stv. Landeshauptmann von Oberösterreich, gibt einen Ausblick auf die nahende Landtagswahl in Oberösterreich am 26. September. Er spricht u.a. über den Wahlkampf und zieht Bilanz über die Zusammenarbeit mit der ÖVP in den vergangenen sechs Jahren.

Im Zuge des PULS 4 Spezial "Der Feind im Kinderzimmer - Gefahr Social Media!" beschäftigen sich PULS 4 und PULS 24 mit den Gefahren, die von Social Media ausgehen. Ingrid Brodnig, Expertin für Digitalisierung, spricht daher mit PULS 24 Infochefin Corinna Milborn über Cybermobbing und andere Anfeindungen, denen Kinder und Jugendliche in den sozialen Netzwerken ausgesetzt sind.

"Milborn" am Montag, 30. August 2021, um 20.00 Uhr auf PULS 24 sowie im Livestream auf der ZAPPN-App.

Quelle: Agenturen / Redaktion / pea