APA - Austria Presse Agentur

Sabine Hanger neue Generalsekretärin der Jungen ÖVP

02. Aug 2021 · Lesedauer 1 min

Als Obfrau in der AktionsGemenschaft (AG) hatte Hanger - sie ist die Tochter des ÖVP-Fraktionsführers im Ibiza-U-Ausschuss Andreas Hanger - eher glücklos agiert und Platz 1 in der Bundesvertretung erstmals in der ÖH-Geschichte an den Verband Sozialistischer StudentInnen (VSStÖ) verloren.

Kurzzeit-ÖH-Chefin Sabine Hanger ist nun Generalsekretärin der Jungen ÖVP. Sie folgt auf Florian Dagn, der sein Studium abgeschlossen hat, wie es am Montag in einer Aussendung hieß. Am Wochenende hatte Hanger die Obmannschaft in der AktionsGemeinschaft (AG) abgegeben. Sie hatte in dieser Funktion eher glücklos agiert und Platz 1 in der Bundesvertretung erstmals in der ÖH-Geschichte an den Verband Sozialistischer StudentInnen (VSStÖ) verloren.

Hanger - sie ist die Tochter des durch den Ibiza-Untersuchungsausschuss zu Bekanntheit gelangten niederösterreichischen ÖVP-Mandatars Anderas Hanger - formulierte "großen Respekt vor meiner neuen Aufgabe". JVP-Bundesobfrau Claudia Plakolm lobte die neue Generalsekretärin als "engagierte junge Frau" und freute sich auf die Zusammenarbeit.

Quelle: Agenturen / moe