APA/GEORG HOCHMUTH

Regierung beschließt: Nationalratswahl am 29. September

0

Die Bundesregierung wird am Mittwoch den Wahltermin - wie erwartet - auf den 29. September festlegen.

Die Bundesregierung beschließt am Mittwoch im Ministerrat den Wahltermin für die Nationalratswahl. Gewählt wird am 29. September 2024, exakt fünf Jahre nach der letzten Wahl. Am Dienstag bestätigte man im Kanzleramt diesen schon seit längerem kolportierten Termin.

Festgelegt wird der Wahltermin per Verordnung. Über den Termin muss dann noch das Einvernehmen mit dem Hauptausschuss des Nationalrats hergestellt werden.

ribbon Zusammenfassung
  • Die Bundesregierung wird am Mittwoch den Wahltermin - wie erwartet - auf den 29. September festlegen.