Newsroom LIVE
PULS 24

Newsroom LIVE am Montag mit Migrationsforscher Knaus

23. Aug 2021 · Lesedauer 1 min

Im Newsroom LIVE am Montag spricht Migrationsforscher Gerald Knaus bei Thomas Mohr über die aktuellen Entwicklungen in Afghanistan.

"Wir sollten nicht die gleichen Fehler wie 2015 machen. Wir sollten nicht warten, bis die Menschen an den EU-Außengrenzen stehen", sagt die EU-Innenkommissarin Ylva Johansson am Wochenende zur Lage in Afghanistan. Auch Bundeskanzler Sebastian Kurz hat sich zuletzt im "PULS 24 Sommergespräch" klar gegen die freiwillige, zusätzliche Aufnahme von afghanischen Flüchtlingen in Österreich ausgesprochen.

Zugleich wird die Lage in Kabul immer chaotischer. Verzweifelt drängen die Menschen zum Flughafen. Bei einem Feuergefecht afghanischer Sicherheitskräfte sowie deutscher und US-amerikanischer Soldaten mit unbekannten Angreifern am Flughafen Kabul ist ein Ex-Soldat der aufgelösten afghanischen Armee, der zusammen mit den internationalen Kräften zum Schutz des Airports eingesetzt worden war, getötet worden. Drei weitere afghanische Sicherheitskräfte wurden Montagfrüh verletzt. Die Taliban wollen einer Verlängerung der Evakuierungen aus Afghanistan indes nicht zustimmen.

Der österreichische Migrationsexperte Gerald Knaus ist zu Gast im Newsroom LIVE. Dort spricht er über die Situation in Afghanistan und die österreichische Flüchtlingspolitik.

Newsroom LIVE, 21 Uhr, PULS 24

Quelle: Agenturen / Redaktion / pea