Newsroom LIVE am Montag mit Außenminister Schallenberg

30. Mai 2022 · Lesedauer 1 min

Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) ist zu Gast im Newsroom LIVE. Im Interview mit PULS 24 Anchor Thomas Mohr meint er, dass der russische Machthaber Wladimir Putin wisse, "dass er mit dem Feuer spielt."

Im Newsroom LIVE heute um 19:55 Uhr auf PULS 24 antwortet Außenminister Alexander Schallenberg auf die Frage von News-Anchor Thomas Mohr, ob die Ukraine Gebietsverluste hinnehmen müsse, um den Krieg zu beenden: "Diese Entscheidung sollten nicht wir durch gute oder weniger gute Zurufe von außen steuern." Die Ukraine entscheide alleine, wann sie in Friedensverhandlungen treten würde.

Zur angedrohten Blockade der Getreideexporte, falls die Sanktionen nicht fallen, sagt Schallenberg: "Es muss Putin bewusst sein, dass er nicht die ganze Welt in Geiselhaft nehmen kann, dass er einen Nahrungskrieg führt und dass das auf ihn zurückfallen wird. Der russische Präsident muss wissen, dass er mit dem Feuer spielt."

Schallenberg verteidigt die Bemühung Österreichs und anderer westlicher Regierungschefs das Gespräch mit Putin zu suchen: "Ich halte für vollkommen richtig, dass Österreich versucht, Gesprächskanäle offenzuhalten. Auf jeden Fall ist mit Putin ein Gespräch notwendig."

Newsroom LIVE heute, 30. Mai, um 19:55 Uhr auf PULS 24 und in der ZAPPN App

Quelle: Redaktion / red