APA - Austria Presse Agentur

NEOS-Parteilokal beschädigt: Salzburg Polizei ermittelt

Mai 02, 2020 · Lesedauer 1 min

Das Parteilokal der NEOS in der Stadt Salzburg ist am 1. Mai von Unbekannten beschädigt worden: Beim Eingangsbereich wurde eine Scheibe eingeschlagen und am Boden vor der Tür der Schriftzug "Neos" in pinker Farbe aufgesprüht. Der Vorfall ist am Freitagabend bei der Polizei angezeigt worden. Man ermittle gegen unbekannte Täter, hieß es am Samstag auf Anfrage der APA bei der Polizei.

NEOS-Landessprecher Sepp Schellhorn zeigte sich auf Twitter "tief betroffen" von dem Vorfall. "Wir suchen eigentlich gemeinsame Lösungen und nicht trennende. In welchem Land leben wir?", hieß es in dem Statement.

Quelle: Agenturen