PULS 4

Luger, Lepuschitz und Pogo zu Gast bei „Milborn“

07. Juni 2021 · Lesedauer 2 min

Am Montag um 20 Uhr begrüßt Corinna Milborn den Linzer Bürgermeister Klaus Luger, den Wiener Landespolizeivizepräsidenten Michael Lepuschitz sowie den Chef der Bierpartei, Marco Pogo.

Corona ist für viele gefühlt vorbei und die Öffnungsschritte gaben den Menschen Lust auf mehr. Vor allem Jugendliche litten unter den Lockdowns und dem Social Distancing.

Es wundert also nur wenig, dass sich bei den warmen Temperaturen vor allem jüngere Menschen in Scharen auf den großen Plätzen der Städte treffen. Am Wiener Karlsplatz eskalierte am vergangenen Freitag die Situation: Als die Polizei versuchte den Platz wegen Verstöße gegen Corona-Maßnahmen zu räumen, kam es teils zu gewalttätigen Auseinandersetzungen, gefolgt von einem Platzverbot für den Karlsplatz. Warum kam es zu einer derartigen Eskalation und wie kann man diese in Zukunft vermeiden? Wie muss man den Einsatz und das Vorgehen der Polizei beurteilen? Dazu begrüßt Corinna Milborn den Wiener Landespolizeivizepräsidenten Michael Lepuschitz und den Bezirkspolitiker und Gründer der Bierpartei, Marco Pogo, im Studio.

In Oberösterreich finden im September neben den Landtagswahlen auch die Bürgermeisterwahlen statt. In Linz stellt sich der amtierende Bürgermeister Klaus Luger von der SPÖ der Wiederwahl. Mit Corinna Milborn spricht er über Herausforderungen durch die Corona-Krise und die wirtschaftliche und soziale Zukunft der Stahlstadt.

"Milborn" am Montag, 7. Juni 2021, um 20.00 Uhr und um 21.30 Uhr auf PULS 24 sowie im Livestream auf der ZAPPN-App.
 

Quelle: Redaktion / red