APA/EVA MANHART

"Glaubt an dieses Österreich": Festakt zum 120. Geburtstag von Leopold Figl

02. Okt. 2022 · Lesedauer 1 min

Am Sonntag, den 2. Oktober um 12 Uhr findet auf Einladung von Bundeskanzler Karl Nehammer ein Festakt zu Ehren von Leopold Figl statt.

Leopold Figl hat als erster gewählter Bundeskanzler der Zweiten Republik und später als Außenminister maßgeblich dazu beigetragen, dass Österreich seine Freiheit wieder erlangt hat und damit auch den Grundstein für die positive Entwicklung unserer Republik gelegt. Unter dem Titel "Glaubt an dieses Österreich" steht an diesem Tag sein politisches Wirken und historisches Vermächtnis im Fokus.

Nachkommen Figls als Ehrengäste

Neben den Ehrengästen, allen voran den Nachkommen von Leopold Figl, finden sich unter den Geladenen zahlreiche Vertreter der Regierungen auf Bundes- und Landesebene, Mitglieder des diplomatischen Corps sowie Vertreterinnen und Vertreter aus den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Medien und Religionen.

ORF III wird in einem kurzen Beitrag das Leben von Leopold-Figl darstellen. Anschließend wird sich der Bundeskanzler in einer Festrede an die geladenen Gäste und Zuseher wenden.

Moderatorin Hannelore Veit wird durch das Programm führen. Musikalisch wird der Festakt von einem Quartett von Mitgliedern der Wiener Philharmoniker begleitet.

Quelle: Agenturen / Redaktion / msp