APA/ROLAND SCHLAGER

Zweites Kind für Finanzminister Blümel

30. Sept 2021 · Lesedauer 1 min

Gernot Blümel und seine Partnerin Clivia Treidl sind zum zweiten Mal Eltern geworden.

Töchterchen Josefine hat einen kleinen Bruder bekommen. Das berichtet "krone.at". Wie Blümel und seine Partnerin das Neugeborene nennen wollen, wurde noch nicht bekannt. 

Der Finanzminister ist seit sieben Jahren in einer Partnerschaft mit Treidl. Gemeinsam sind sie auch auf Red Carpet Events wie dem Opernball zu sehen. Im Vorjahr war Treidl nur zwei Wochen vor der Geburt ihrer Tochter mit ihrem Partner beim "Staatsgewalze". 

Im März 2020 kam das erste Kind der beiden zur Welt. 

Es sind nicht die einzigen Kinder, die in der türkis-grünen Periode das Licht der Erde erblickten. Mitte Juli wurde Familienministerin Susanne Raab (ÖVP) Mutter eines Sohns, schon am Drei-Königs-Tag brachte Justizministerin Alma Zadic (Grüne) ihren Sohn zur Welt. In einigen Wochen wird Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) erstmals Vater.

Offenlegung: Clivia Treidl ist karenzierte Moderatorin bei PULS 24.

Quelle: Redaktion / lam